Kooperationspartner

Katzenhilfe Greven und Umgebung e.V.

Die Katzenhilfe Greven wurde im August 2003 gegründet. Wir sind ein kleiner Verein und überwiegend im Bereich Greven und Ladbergen aktiv.

In unseren jungen Jahren haben wir unzählige Katzen in Pflegestellen aufgenommen und später in ein neues Zuhause vermittelt. Seit einigen Jahren liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit nun aber in der Kastration möglichst vieler Katzen und Kater, um so zu versuchen, das Katzenelend ein wenig einzudämmen. So fließt viel Zeit und Energie in Einfangaktionen.

In unseren Pflegestellen befinden sich stets mehrere Katzen und Kater, die aufgrund von Alter und/oder Krankheit nicht mehr vermittelt werden können und die bei ihren Pflege“eltern“ bis zu ihrem Tod ein umsorgtes Leben führen dürfen. Dass die meisten unserer Katzen ein sehr hohes Alter erreichen spricht dafür, dass die Pflegestellen viel Herzblut in ihre Schützlinge stecken und diese überaus liebevoll umsorgen.

Das Thema „alte und kranke Katzen“ ist uns schon seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund haben wir uns sehr gefreut, von der Initiative Amelie zu erfahren und haben nicht gezögert, dort unsere Mitarbeit zuzusagen.